Wir sind

Wir sind

Wir sind

 

Alles darf und nichts muss.
Ich bin im Fluss. Ich bin der Fluss.
Und durch dein Sein fließ ich schneller,
leuchte ich heller.


Denn ich bin in Liebe - in strahlendem Schein
verbunden mit mir und allem Sein.
Liebe besitzt nicht und bringt keinen Schmerz,
sie heilt die Wunden in meinem Herz.


Emotionen deuten mir die Richtung an,
Denken ist ein Werkzeug, das nützlich sein kann.
Doch kann ich pausier‘n in meinem Denken?
Meine volle Präsenz dir schenken?


Zukunft und Vergangenheit Gedanken sein lassen
und den Augenblick erfassen?
Diese Berührung jetzt und hier
ist Ausdruck meiner Verbindung zu dir;


sowie der Tanz Expression des Tanzenden - und ich des Lebens.
All das Wollen und Erzwingen sind vergebens,
denn wir sind auf Erden
um getanzt zu werden.


Im Rhythmus deines Herzens liegt die Magie des Seins - Tanz und Tänzer*in werden Eins

 

von Jana, entstanden im Februar 2016, im Liebermensch-Haus